Die Reviertätigkeiten im September



  • Auf Wildunfall-Schwerpunkte achten
  • In Damwildrevieren Schirme an den Brunftplätzen verblenden
  • Wildschadensverhütung im Mais
  • Salzlecken kontrollieren, evtl. neu beschicken
  • Eicheln und Kastanien einlagern
  • Stände für die Jagden vorbereiten
  • Luderplätze beschicken
  • Fangjagd vorbereiten
  • Hasen zählen, Jagden planen und Einladungen verschicken
  • Dachse intensiv bejagen
  • Enten ankirren und bejagen
  • Frischlinge im Wald und auf den Maisstoppeln bejagen
  • Krähen und Elstern bejagen
  • Hirsche verhören und Brunft erleben

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien – und folgen uns auch auf Twitter und Facebook

Datenschutz
FaszinationJagd, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
FaszinationJagd, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.