Schlagwort-Archive: Reviertätigkeit

Wildkatze (Felis silvestris)

Über die Wildkatze war lange Zeit nur wenig bekannt. Erst in den letzten Jahrzehnten wurde zu nehmend versucht, die bestehenden Wissenslücken zu schließen. Die geringe Siedlungsdichte und die versteckte Lebensweise der Wildkatze lässt oft nur wenig Beobachtungsmöglichkeiten zu. Einstmals war die Wildkatze in ganz Mitteleuropa verbreitet. Wildkatze (Felis silvestris) weiterlesen

Die Reviertätigkeiten im September



  • Auf Wildunfall-Schwerpunkte achten
  • In Damwildrevieren Schirme an den Brunftplätzen verblenden
  • Wildschadensverhütung im Mais
  • Salzlecken kontrollieren, evtl. neu beschicken
  • Eicheln und Kastanien einlagern
  • Stände für die Jagden vorbereiten
  • Luderplätze beschicken
  • Fangjagd vorbereiten
  • Hasen zählen, Jagden planen und Einladungen verschicken
  • Dachse intensiv bejagen
  • Enten ankirren und bejagen
  • Frischlinge im Wald und auf den Maisstoppeln bejagen
  • Krähen und Elstern bejagen
  • Hirsche verhören und Brunft erleben

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien – und folgen uns auch auf Twitter und Facebook

Die Reviertätigkeit im Juli

  • Winterwildäcker bestellen
  • Wildwiesen mulchen
  • Landwirte für den Anbau von Zwischenfrüchten gewinnen
  • Ruhe halten in den Feisthirschrevieren
  • Besonders Hafer- und Weizenschläge auf Wildschäden kontrollieren
  • Maisschläge gegebenenfalls zäunen
  • Gegebenenfalls Suhlen wässern
  • Mit den Hunden arbeiten, insbesondere im und am Wasser
  • Luderplätze für Krähen beschicken
  • Kunstbaue anlegen
  • Dachsbaue schon mal kontrollieren
  • Auf Fangplätzen kirren
  • Sommerfüchse auf Stoppelfeldern und gemähten Wiesen
    intensiv bejagen
  • Hochsitze freischneiden
  • Schirme für die Blattzeit aufstellen
  • Blattjagd

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien – und folgen uns auch auf Twitter und Facebook