Schlagwort-Archive: Fuchs

Jagdprüfung „Rotfuchs“ – Testen Sie Ihr Wissen!

Was ist ein ,,Birkfuchs“? Wann darf der Fuchs bejagt werden? Was ist ein Kunstbau? Was ist typisch für die Spur eines Fuchses im Schnee? Wie bezeichnet man die häufig begangenen Pfade der Füchse?…

Viele Fragen, testen Sie Ihren Wissensstand!

Viel Erfolg! Jagdprüfung „Rotfuchs“ – Testen Sie Ihr Wissen! weiterlesen

Jagd auf den Rotfuchs

Ansitzjagd

Der Ansitz auf den Fuchs erfolgt am bekannten Pass, am befahrenen Bau und am Luderplatz. Möglichst genaue Kenntnisse der Fuchspässe erhöhen die Erfolgschancen.

Jagd DVD – Jetzt bei Amazon bestellen

Die frühen Morgenstunden sind günstiger als der Abend, da sich der Fuchs am Morgen doch mal verspätet und dann an der Wald-Feldkante, an einer Dickung oder am Feldgehölz erlegt werden kann. Helle Mondnächte werden zum Ansitz an frisch gepflügten Feldern, Stoppeln oder Waldwiesen genutzt. Am Bau lohnt es sich, in guter Schussweite eine Leiter oder Jagd auf den Rotfuchs weiterlesen

Weidmannssprache im Wandel

Die Sprache der Jäger bewahrt viele, ehemals in den deutschen Dialekten und Mundarten beheimateten Begriffe und Wendungen vor dem vergessen. Vom Mittelalter an wurden sie teils in ihrer ursprünglichen Form und mit demselben Bedeutungsinhalt, teils mit anderem Sinngehalt in den jägersprachlichen Wortschatz übernommen. Zu verstehen ist darunter der Teil der Jägersprache, der das Wild und sein Verhalten betrifft und sich unabhängig von der als so genannte Standessprache der Berufsjägerei entwickelte, zum Beispiel Tier, Tritt, Zeichen, wechseln, Treiben. Weidmannssprache im Wandel weiterlesen