Archiv der Kategorie: Aktuelles

Aktuelles aus dem „Web-Revier“ für Jäger, Jungjäger, Naturliebhaber und alle, die es werden wollen.

Weidmannssprache im Wandel

Die Sprache der Jäger bewahrt viele, ehemals in den deutschen Dialekten und Mundarten beheimateten Begriffe und Wendungen vor dem vergessen. Vom Mittelalter an wurden sie teils in ihrer ursprünglichen Form und mit demselben Bedeutungsinhalt, teils mit anderem Sinngehalt in den jägersprachlichen Wortschatz übernommen. Zu verstehen ist darunter der Teil der Jägersprache, der das Wild und sein Verhalten betrifft und sich unabhängig von der als so genannte Standessprache der Berufsjägerei entwickelte, zum Beispiel Tier, Tritt, Zeichen, wechseln, Treiben. Weidmannssprache im Wandel weiterlesen

Iltis – Vor und Nach der Jägerprüfung

Iltis (Mustelaputorius)

Der Europäische Iltis oder Waldiltis ist die Marderart mit den meisten unterschiedlichen Namensbezeichnungen So wird er mundartlich auch Stänker, Ratz, Alledeis, Elledeis, Eltas, Eltes, Eltiß, Ilk, oder Stinkmarder genannt. Waldiltis weist auf seinen bevorzugten Lebensraum an Waldrändern hin. Ratz ist die Iltis – Vor und Nach der Jägerprüfung weiterlesen

Prüfungsfach: Führen von Jagdhund, Fanggeräte…

Unter der Abkürzung VGP versteht der Jäger die…, Was bezeichnet man als Reizjagd? Benennen Sie beim Hund folgende Körperteile in der Weidmannssprache…, Welche Fallen dürfen ausschließlich verwendet werden?

Viele Fragen und viel Antworten. Testen Sie ihr Wissen bei „Führen von Jagdhund, Jagdbetrieb, Fanggeräte und deren Einsatz“ Prüfungsfach: Führen von Jagdhund, Fanggeräte… weiterlesen