Archiv der Kategorie: Jagdausrüstung

Informationen zur Jagdbekleidung, Jagdausrüstung, Wildkamera – gerade für Jungjäger interessant!

Spypoint Link 4G HSPA+ für 499,00

Spypoint Link 4G HSPA+ für 499,00 statt 679,00

Spypoint Link 4G HSPA+ – hier kaufen

Die Spypoint Link 4G HSPA+ ist eine Wildkamera für anspruchsvolle Nutzer. Die Kamera ist mit einer SIM-Karte ausgerüstet, mit der Sie aufgenommene Fotos direkt an ein Smartphone übertragen können. 12 Megapixel stehen für brillante Aufnahmen im Revier bereit. Bei Nacht verringern 62 LEDs mit Super-Low-Glow-Technologie das Nachglimmen der Dioden beim Auslösen des IR-Blitzes. Mit der Spypoint Link 4G HSPA+ für 499,00 weiterlesen

SWEDTEAM – die richtige Bekleidung für alle Arten der Jagd

NEU bei Frankonia | SWEDTEAM
die richtige Bekleidung für alle Arten der Jagd

Einem Unternehmen mit einer langen Jagdtradition, welches seit fast einem Jahrhundert qualitativ hochwertige Jagdbekleidung produziert. SWEDTEAM – die richtige Bekleidung für alle Arten der Jagd weiterlesen

Seissinger Wildkamera GPRS-CAM 2

Seissinger Wildkamera

Die Wildkamera GPRS-CAM 2 von Seissinger ist laut Datenblatt eine hochauflösende HD Wildkamera und enthält ein großes Farbdisplay, um sich Bilder und Videos (mit Ton) direkt vor Ort anzuschauen. Zudem ist der Infrarot-Schwarzblitz extra stark und unsichtbar.

Die Wildkamera Seissinger GPRS-CAM 2 kann Fotos schießen und gleichzeitig sogar ein Video drehen, was im Test super funktioniert hat. Dabei wird das Foto direkt über Seissinger Wildkamera GPRS-CAM 2 weiterlesen

Grube – der neue Katalog ist da! Jetzt bestellen

Der neue Katalog ist da!

Jagd, Natur und Freizeit auf über 450 Seiten, Jetzt bestellen!

Für alle die den Katalog schon haben und oder bestellen, auf Seite 2 gibt es einen Code für die versandkostenfreie Lieferung für alle Bestellungen im Onlineshop. Der Gutscheincode jnf2017 ist gültig bis zum 24. September 2017.

Der Katalog „Jagd, Natur und Freizeit“ von Grube richtet sich an Jäger und alle, die ihre Freizeit vielfach in der Natur verbringen. Auf über 450 Seiten finden Sie das umfassenste Angebot an Jagdfunktionskleidung und Schuhwerk. Grube – der neue Katalog ist da! Jetzt bestellen weiterlesen

Die innovative Datenübertragung der Minox DTC 1000

Minox DTC 1000

Das Wetzlarer Optikunternehmen hat ihre bisher sehr erfolgreiche Wildkamera-Serie um ein neues und innovatives Schmuckstück für Jäger und Naturliebhaber erweitert. Das neue Modell nennt sich Minox Wildkamera DTC 1000. Es bedient sich einer neuen Technik der Datenübertragung. Egal auf welchem Flecken der Erde man sich bewegt, mit der innovativen GSM-Funktion lässt sich sein eigenes Revier, Die innovative Datenübertragung der Minox DTC 1000 weiterlesen

Moorland Kastenfalle

Moorland Kastenfalle weiterlesen

Wildkamera – der unsichtbaren Jagdhelfer

Der Jagdhelfer zur Überwachung von Fütterungen, Kirrungen oder Wildwechseln. Mit Wildkameras müssen Sie nicht mehr rätseln, wo sich wann welches Wild aufhält. Sie sehen einfach nach! Einmal angebracht zeigt Ihnen die Kamera jeden Tag, wann Wild vorüber  gezogen ist oder geäst hat. Durch die hochauflösenden Foto- und Videoaufnahmen der Wildkamera werden Sie ihr Wild besser kennen lernen, als je zuvor. Wildkamera – der unsichtbaren Jagdhelfer weiterlesen

Sicher angstrichen – Zielstöcke im Vergleich

Pirsch- und Zielstöcke gibt es in verschiedenen Ausführungen: mit einem, zwei oder drei Beinen. Wir haben ausprobiert, wieviele Beine der Jäger zum Anstreichen bzw. Auflegen wirklich braucht, welche Vor- und Nachteile die von ihm ausgewählten Zielstöcke haben.

Bei der Jagd im Gebirge geht es nicht ohne Bergstock, er dient dem Jäger als „drittes Bein“, wenn schwieriges Gelände bewältigt werden muss, und als Anschlaghilfe für Büchse und Spektiv. Doch auch im Fachhandel hat der Zielstock seine Vorteile, denn meist fehlt ihm im entschiedenen Moment ein passender Baum zum Anstreichen. Doch auch beim Überqueren von wasserführenden Gräben ist ein kräftiger Haselnussstecken hilfreich.

www.grube.de

Einteiler

Zielstock Pirschstock Einbein Pirsch Jagd

Der klassische Bergstock ist ein einteiliger, gerader Stecken aus Haselnuss. Der Jäger schneidet sich ihn sich selbst und versieht ihn mit einer Stahlspitze an der einen und einer Gummikappe auf der anderen Seite. Diese Teile sind für ein paar Euro Sicher angstrichen – Zielstöcke im Vergleich weiterlesen